Panorama Stade Stadtansicht
Namenszug "DIE LINKE"

Fraktion im Rat der Stadt Stade

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus 2022


DIE LINKE. Stadtratsfraktion hat am 27. Januar 2022 dem „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ ein Blumengesteck mit Schleife an den Gedenkstelen für NS-Opfer bei der Wilhadikirche niedergelegt.


Der 27. Januar ist seit 1996 ein bundesweiter, gesetzlicher Gedenktag. Er wurde durch Proklamation des damaligen Bundespräsiden Roman Herzog eingeführt. Der Jahrestag bezieht sich  auf die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee am 27. Januar 1945. 


Bundespräsident Roman Herzog führte in seiner Proklamation aus: „Die Erinnerung darf nicht enden; sie muß auch künftige Generationen zur Wachsamkeit mahnen.“


8. Mai 2022 – Tag der Befreiung vom Faschismus

DIE LINKE. Stadtratsfraktion hat am 8. Mai 2022 ein Blumengesteck mit Schleifen an den Gedenkstelen für NS-Opfer bei der Wilhadikirche niedergelegt.

Impressum Mail an uns — © Stadtratsfraktion „Die Linke“ — Wir nutzen die Cookiefunktion aber keine Software wie Google Analytics 

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.